Innovationen
für das Talent Management

Talent Management FORUM am 17.04.

Mit dem Talent Management FORUM bietet Kongress Media eine Plattform für den Erfahrungsaustausch zu neuen Ansätzen beim Talent Management. Als vorgeschaltete Ergänzungsveranstaltung zum Workforce Analytics FORUM bietet die Veranstaltung einen Austausch mit Blick auf die Maßnahmengestaltung im Talent Management.

Sofern Sie sich für beide Veranstaltungen interessieren - nutzen Sie bitte das vergünstigte Kombi-Ticket.

Agenda / 17.04.2018

08:30

Registrierung & Begrüssungskaffee

09:00

Einführung & Icebreaker

09:10

Keynote-Panel: Trends & Entwicklungen beim Talent Management in Zeiten von Employee Experience Orientierung & digitaler Transformation

Vom Human Resource zum Human Collaboration Management: HR als Gestalter in einer vernetzten Arbeitswelt

Fallbeispiel: Vom Talent Management zur Talent Solution bei der Deutschen Bahn

10:20

Kaffeepause

10:50

Praxis-Panel: Erfahrungen mit neuen Konzepten für die Personalentwicklung & die Förderung des Employee Engagements

Fallbeispiel: Wie der Neuausrichtung beim Talent Management der REHAU AG & Co eine Diskussion zur Organisationskultur folgte

    Sprecher:
  • Christian Reincke Head of Talent Process and -Projects (PE & Academy) REHAU
    Christian Reincke, REHAU

Fallbeispiel: Neugestaltung von HR-Prozessen für eine wirksame Talent-Entwicklung

    Sprecher:
  • Ivana Šteglová HR Project Manager and Senior HR Specialist Česká spořitelna
    Ivana Šteglová, Česká spořitelna

Fallbeispiel: TALENTEGA-Programm - Katalysator für den Kulturwandel bei der ENTEGA AG

12:30

Gemeinsames Mittagessen

13:30

Lightning Talks: Empfehlungen für das Employee Centric Talent Management

Working Out Loud als Methode für die Talent Förderung

    Sprecher:
  • Sabine Kluge Gründerin & Senior Coach HR Makerspace
    Sabine Kluge, HR Makerspace

Ein neues Leitbild für Recruiting ist nötig!

14:10

Interaktive Workshop-Session: Innovationen & Erfolgsfaktoren für das Talent Management

Workshop 1: Talentförderung im Mittelstand - wie geht das?

    Moderator:
  • Ursula Vranken Gründerin & Geschäftsführerin IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation
    Ursula Vranken, IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

Workshop 2: Ansatzpunkte für die Optimierung der Candidate Experience/Journey

    Moderator:
  • Prof. Dr. Peter Wald Professor Betriebswirtschaftslehre (Personalmanagement) Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
    Prof. Dr. Peter Wald, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Workshop 3: Organisation von Working out Loud Zirkeln

15:30

Kaffeepause

16:00

Praxis-Panel: Erfahrungen mit neuen Konzepten für das Recruiting & Onboarding

Fallbeispiel: Innovative Ansätze beim Talent Recruiting aus der Sicht der Aareal Bank

Fallbeispiel: Neue Wege beim Onboarding von Talenten

    Sprecher:
  • Bettina Abele Specialist Onboarding & Learning HARTMANN Group
    Bettina Abele, HARTMANN Group

Fallbeispiel: Der Mensch ist mehr als sein Lebenslauf - mit Herz und Interaktion das ganze Potential entdecken

17:30

Townhall-Diskussion: Zusammenfassung & Review der Diskussionsergebnisse

Sponsoren

Medienpartner